Die Kunst in der Kamillen-Apotheke

Elisabeth Steinegger

Bilder erinnern uns an besondere Momente und veranlassen uns nachzudenken.

Seit vielen Jahren begleiten uns in der Kamillen-Apotheke die Bilder der freischaffenden Künstlerin Elisabeth Steinegger: „Meine bevorzugten Themen sind Körperlandschaften und Blicke, die situativ, durch spontan gesetzten Strich in Verbindung mit Farbflächen sichtbar werden und sich zu einem autonomen Bild entwickeln. Bäume und alte Bausubstanzen, nicht in eine bestimmte Form gezwängt, dienen ebenso als Ausgangspunkt eines individuellen zeichnerischen und malerischen Prozesses im Freien.

Durch visuelle Reize bilden sich bei der Umsetzung des Geschauten eigenständige Formen und Farbflächen bzw. Strukturen durch das Aufreißen der Ölfarbe. Großzügige Malgestik verdichtet mit prägnanter Strichführung charakterisieren die Arbeiten in Öl/Tempera, Kohle und Pastellkreide.

Auch die Ölmonotypie ist ein immer wieder kehrendes Thema meiner Auseinandersetzung.”

So entstanden speziell für die Kamillen-Apotheke immer wieder jahreszeitlich thematisch abgestimmte Bilder.




Außerdem in dieser Rubrik