Mag. pharm. Wolfgang Danhel

Leiter der Kamillen-Apotheke

Meine Eltern durchlebten schicksalsreiche Zeiten. Auf politischem, wissenschaftlichem und kulturellem Gebiet zeigten sich auffallende Veränderungen und tief greifende Reformbewegungen. In einer Epoche neuer Wertsetzungen ging eine innere Unruhe durch das Lager der Denker und große Gedanken über die Dinge der Welt entstanden. Verantwortungsvolle Ärzte erinnerten an altbewährte, in Vergessenheit oder Ablehnung geratene Heilmethoden.

In Sebastian Kneipps Lehre und Wirken fand meine Großmutter ein System von hohem biologischem Wert. „Bios“ heißt Leben. Biologisch ist die Heilweise, die mit den einfachsten, natürlichen Mitteln die Ursache des Leidens zu bekämpfen sucht, die den ganzen Menschen, nicht die Krankheit allein behandelt.

Erfahren durch viele naturheilkundliche Behandlungen meiner Familie in Kombination mit meiner wissenschaftlichen Ausbildung durch das Pharmazie-Studium, setzte ich mir als Apotheker damals das Ziel, Praxis und Theorie, Biologie und Chemie miteinander zu verbinden. Mit großer Leidenschaft gründete ich die Kamillen-Apotheke als aktives und informatives Gesundheitszentrum, gemäß dem Motto: „Gesundheit als Erlebnis“.

In den Jahren meiner selbstständigen Tätigkeit als „Kamillen-Apotheker“ konnte ich eine komplexe pharmazeutische Logistik entwickeln, die eine ständige Qualitätssicherung zum Wohle meiner Kunden garantiert.

Viele Jahre persönliche Beratung, freundliche und individuelle Betreuung durch mein Team ließen uns zahlreiche zufriedene, treue und begeisterte Stammkunden in der Kamillen-Apotheke gewinnen. Trotzdem gibt es nicht nur „Sonnenstunden“ in meinem Berufsalltag. Natürlich versuche ich immer aus Problemen neue Chancen zu entwickeln.

Auch aus Steinen,
die in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen.

Goethe

Letztlich besteht nicht nur die Kunst des Berufes, sondern auch die Kunst des Lebens darin, jeden Augenblick, den günstigen wie den ungünstigen, zum bestmöglichen zu machen.




Außerdem in dieser Rubrik