Stichwort: Alternative Heilmethoden

Thema Alternative Heilmethoden Homöopathisches Natrium chloratum hilft auch bei Lippenherpes und Mallorca-Akne

Sommer, Sonne, Freizeit! Auch ohne den ganz großen Urlaub drängt es uns momentan ins Freie. Bei dem Stichwort „Sonne“ ist natürlich ein geeigneter Sonnenschutz unverzichtbar.

weiterlesen

Thema Alternative Heilmethoden Die Magie der Organe – eine alternative Sichtweise

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) hat schon vor Jahrtausenden erkannt, dass…

weiterlesen

Schwerpunkt Körpergewicht Gewichtsmanagement

Nach dem Winter folgt, mit der unbändigen Kraft der aufbrechenden Natur, die wohl wundervollste aller Jahreszeiten …

weiterlesen

Schwerpunkt Starke Abwehr Tipps zum Schutz vor Infektionen

Gerade in der kühleren Jahreszeit sind vermehrt Viren und Bakterien unterwegs und bevölkern uns zunehmend.

weiterlesen

Thema Alternative Heilmethoden “Erkältet?” Schüßler-Mineralstoffe stärken

Wir haben in der Kamillen-Apotheke die Erfahrung gemacht, dass es besonders während Erkältungszeiten möglich ist, mit Schüßler-Salzen vorzubeugen bzw. rasch wieder gesund zu werden.

weiterlesen

Thema Alternative Heilmethoden Schüßler-Mineralstoffe für mehr Lebensqualität bei Schmerzen

Viele Menschen haben ständig Schmerzen, müssen jeden Tag die Schmerzen behandeln und suchen nach Linderung und Heilung.

weiterlesen

Thema Naturheilkunde Der Olivenbaum

Seit mehr als 5000 Jahren werden Olivenbäume im Mittelmeergebiet kultiviert. Kaum eine andere Pflanze hatte in der Menschheitsgeschichte so eine Bedeutung.

weiterlesen

Thema Alternative Heilmethoden Eine homöopathische Empfehlung wenn’s sticht

Insektenstiche, Verrenkungen, Verstauchungen und Wunden sind in der warmen Jahreszeit ein großes Thema. Viele Kunden der Kamillen-Apotheke wollen für diese „kleinen“ Zwischenfälle gerne eine alternative Hilfe und fragen deshalb unsere Experten um Rat.

weiterlesen

Thema Alternative Heilmethoden Vital und schön mit Schüßler’s Nr. 11

Silicea, die Kieselsäure, kommt in der Natur vornehmlich als Salz (Silikat) vor. Auch unter dem Begriff „Kieselerde“ bekannt, ist sie ein Bestandteil des Sandsteins.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen “Power” Mischung

  • Die Mineralstofftabletten nach Dr. Schüßler Ferrum phosphoricum Nr. 3, Kalium phosphoricum Nr. 5 und Natrium chloratum Nr. 8 werden gut durchmischt. Dabei keinen Metalllöffel verwenden.
  • Davon stückweise über den Tag verteilt 15-20 Tabletten unabhängig vom Essen langsam im Mund zergehen lassen. Es empfiehlt sich eine mehrwöchige Einnahme. Je dringender der Körper die Mineralstoffe benötigt, umso schneller zergehen und/oder umso süßer schmecken sie.
  • Diese bewährte „Schüßler-Mischung“ ist besonders für solche Personen geeignet, die durch regelmäßige Anstrengung viel an Lebensenergie verbrauchen, die „ausgebrannt“, mutlos und verzagt sind.


Top