Wissenswert: Rezepturen zum Selbermachen
Pflegebalsam „Rote Nase“

  • Süßes Mandelöl 25 g, Gelbes Bienenwachs 13 g, 20 Tropfen ätherisches Öl „Milder“ Eukalyptus bio (Eucalyptus radiata bio).
  • Süßes Mandelöl und Gelbes Bienenwachs in einem dafür geeigneten kleinen Gefäß auf dem Wasserbad langsam erwärmen und gleichmäßig rühren bis das Bienenwachs geschmolzen ist. Immer wieder umrühren und auf Handwärme abkühlen lassen, das Eukalyptus-Öl hinzufügen, gut vermengen und in einen kleinen Salbentiegel füllen.
  • Die Nase damit regelmäßig pflegen.
  • Dieser Balsam beruhigt die Schnupfen geplagte Nase und fördert die Regeneration der Haut.


Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema:
, ,


Top