Stichwort: Winter

Rezepturen zum Selbermachen “Apfelpunsch” für frostige Tage

  • 1 ½ Liter Apfelsaft, ½ Liter Wasser, 2 ungespritzte Bio-Orangen, 1 Zimtstange, 2 Esslöffel Honig vom heimischen Imker, 1 Tropfen Ingwer bio und 3 Tropfen Orange bio.
  • Apfelsaft, Wasser und Zimtstange langsam erwärmen und zum Sieden bringen. Die Bio-Orange in Scheiben schneiden und hinzugeben. Vor dem Servieren die ätherischen Öle in den Honig träufeln, durchmischen und in den Punsch einrühren.
  • Dieses klassische Heißgetränk wärmt herrlich an kalten Tagen.

Rezepturen zum Selbermachen “Glühwein” für Kinder

  • Holundersaft 1 Liter, Orangensaft ½ Liter, Traubensaft ½ Liter, Glühweingewürz (in der Kamillen-Apotheke erhältlich) 2 Teelöffel, Honig 20 g, ½ Orange in Scheiben geschnitten.
  • Die Säfte in einem Kochtopf erhitzen, Honig und Glühweingewürz mit dem Schneebesen einrühren und kurz köcheln lassen. Die Orangenscheiben hinzufügen und das Ganze 10 Minuten ziehen lassen. Danach durch ein feines Sieb oder durch einen Teefilter abseihen und warm genießen.
  • Fruchtig und gut – auch für Erwachsene ein Genuss.

Thema Naturheilkunde Duftende Verführung

Durch den gezielten Einsatz von Düften kann die Atmosphäre entscheidend beeinflusst werden. In der hektischen Zeit beruhigen Lavendel, Melisse und Bergamotte. Thymian und Rosmarin wirken vitalisierend, die ätherischen Öle von Zitrusfrüchten wie Orange, Zitrone, Grapefruit und Mandarine hellen die Stimmung auf.

weiterlesen

Thema Alternative Heilmethoden Bachblüten: Den Winter annehmen

Der Winter ist bzw. wäre die Zeit der inneren Einkehr, des Innehaltens. Viele Tiere halten Winterschlaf, für die Pflanzenwelt steht die Zeit still. Unser Organismus produziert in der dunklen Jahreszeit mehr Melatonin – dieses „Schlafhormon“ entfaltet eine beruhigende und müdigkeitsfördernde Wirkung. Leider können wir nicht immer im Einklag mit den Jahreszeiten leben, was unser Wohlbefinden stört.

weiterlesen