Stichwort: Sommer

Rezepturen zum Selbermachen “Sommerfrisch” Massageöl

  • 3 Tropfen Bergamotte bio, 6 Tropfen Lavendel bio, 6 Tropfen Pfefferminze bio und 30 ml Jojoba-Öl bio in eine Braunglasflasche füllen und gut verschütteln.
  • 2mal täglich sanft einmassieren.
  • Eine Duftmischung aus Haut regenerierenden und erfrischenden ätherischen Ölen.

Thema Alternative Heilmethoden Mineralstoffe helfen der Haut beim Sonnenbrand

Sonnenstrahlen stimulieren die Produktion von Vitamin D in unserer Haut, sind aber gleichzeitig auch Auslöser von zellschädigenden Prozessen.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen “Erfrischender Aromadrink”

  • 500 g Rohrzucker, 500 ml Wasser, 6 Tropfen Orange bio, 6 Tropfen Zitrone bio, 4 Tropfen Mandarine rot bio.
  • Rohrzucker in kochendem Wasser vollständig auflösen, den Sirup abkühlen lassen und dann die ätherischen Öle einrühren. In eine Flasche füllen und kalt stellen. 1:5 bis 1:7 mit Wasser oder Mineralwasser verdünnen.
  • Ein belebender Praxis-Tipp der Kamillen-Apotheke.

Thema Naturheilkunde Ätherische Öle für heiße Sommertage

Die Sonne beansprucht unsere Haut sehr stark. Pflegende Pflanzenöle und wertvolle Aromaöle unterstützen sie bei der Regeneration.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen Einreibung „Müde Beine“

  • 6 Tropfen Zitrone bio, 3 Tropfen Pfefferminze bio und 5 Tropfen Rosmarin bio mit 50 ml Mandel-Öl bio mischen.
  • Die Einreibung 2mal täglich sanft in die Beine einmassieren.
  • Belebt schwere und müde Beine. Für mehr Leichtigkeit und Frische im Sommer.

Rezepturen zum Selbermachen Kleiner Rezept-Tipp für den Gartentisch: „Wespenschreck-Pulver“

  • 3 Teile Fenchelpulver (Bitterer Fenchel) und 7 Teile Gewürznelkenpulver in einer kleinen Schüssel gründlich mischen.
  • Anschließend das Gefäß mit dem „Wespenschreck-Pulver“ auf den Tisch stellen.
  • Gelegentlich durchrühren.

Thema Naturheilkunde Ätherische Öle vertreiben Gelsen

Mücken, Wespen und Co zählen zu den Schattenseiten der warmen Monate. Speziell nach Sonnenuntergang und am frühen Morgen werden Stechmücken aktiv.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen „After Sun-Öl“

  • 1 Tropfen Zitrone bio, 2 Tropfen Lavendel fein bio und 2 Tropfen Rosengeranie bio mit 30 ml Aloe Vera-Öl bio vermischen.
  • In die feuchte Haut einmassieren.
  • Beruhigt die sonnenstrapazierte Haut und spendet tiefenwirksame Feuchtigkeit.

Tipps Gute Reise

Endlich geht es los. Der lang ersehnte Urlaub kann kommen. Damit man diesen auch in vollen Zügen genießen kann und nicht von Übelkeit, Durchfall oder Fieber geplagt wird, ist eine gut ausgestattete Reiseapotheke Pflicht.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen Haut-Öl zur „Linderung bei Insektenstichen“

  • 2 Tropfen Lavendel fein bio und 2 Tropfen Rosengeranie bio mit 10 ml Ringelblumen-Öl mischen.
  • Auf die betroffenen Stellen auftragen.
  • Beschleunigt und unterstützt den Heilungsprozess.


Top