Stichwort: Sommer

Rezepturen zum Selbermachen “Ameisenstraße” Sprüher

  • 20 Tropfen Pfefferminze bio, 10 Tropfen Lavendel bio und 0,5 Liter kaltes Wasser in eine große Sprühflasche füllen und vor jeder Anwendung kräftig verschütteln.
  • Die Ameisenstraße mit dieser natürlichen Mischung mehrmals besprühen. Eventuell vorher auf einer kleinen Materialfläche die Verträglichkeit des Belages prüfen.
  • Wir haben es selbst ausprobiert und es hat funktioniert, denn nach dem Aufsprühen ändern die Ameisen das Verhalten. Sie vertragen anscheinend den intensiven Geruch nicht und verlassen die besprühte Fläche.

Thema Alternative Heilmethoden Eine homöopathische Empfehlung wenn’s sticht

Insektenstiche, Verrenkungen, Verstauchungen und Wunden sind in der warmen Jahreszeit ein großes Thema. Viele Kunden der Kamillen-Apotheke wollen für diese „kleinen“ Zwischenfälle gerne eine alternative Hilfe und fragen deshalb unsere Experten um Rat.

weiterlesen

Schwerpunkt Kopflaus Kopflausbefall – Die besten Tipps

Kopfläuse sind in Europa seit Langem heimisch. Sie übertragen zwar keine Krankheiten, verbreiten sich aber sehr schnell und sind vor allem bei Kindern ein Problem.

weiterlesen

Schwerpunkt Zecken Zecken – Was sollte man allgemein darüber wissen?

Zecken fallen nicht von Bäumen, sondern sitzen üblicherweise an der Spitze von Gräsern oder anderen Pflanzen. Sie werden, wenn wir in ihrer Nähe sind, durch bestimmte Geruchssubstanzen, die in unserem Schweiß enthalten sind, aktiv.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen “Sommerfrisch” Massageöl

  • 3 Tropfen Bergamotte bio, 6 Tropfen Lavendel bio, 6 Tropfen Pfefferminze bio und 30 ml Jojoba-Öl bio in eine Braunglasflasche füllen und gut verschütteln.
  • 2mal täglich sanft einmassieren.
  • Eine Duftmischung aus Haut regenerierenden und erfrischenden ätherischen Ölen.

Thema Alternative Heilmethoden Mineralstoffe helfen der Haut beim Sonnenbrand

Sonnenstrahlen stimulieren die Produktion von Vitamin D in unserer Haut, sind aber gleichzeitig auch Auslöser von zellschädigenden Prozessen.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen “Erfrischender Aromadrink”

  • 500 g Rohrzucker, 500 ml Wasser, 6 Tropfen Orange bio, 6 Tropfen Zitrone bio, 4 Tropfen Mandarine rot bio.
  • Rohrzucker in kochendem Wasser vollständig auflösen, den Sirup abkühlen lassen und dann die ätherischen Öle einrühren. In eine Flasche füllen und kalt stellen. 1:5 bis 1:7 mit Wasser oder Mineralwasser verdünnen.
  • Ein belebender Praxis-Tipp der Kamillen-Apotheke.

Thema Naturheilkunde Ätherische Öle für heiße Sommertage

Die Sonne beansprucht unsere Haut sehr stark. Pflegende Pflanzenöle und wertvolle Aromaöle unterstützen sie bei der Regeneration.

weiterlesen

Rezepturen zum Selbermachen Einreibung „Müde Beine“

  • 6 Tropfen Zitrone bio, 3 Tropfen Pfefferminze bio und 5 Tropfen Rosmarin bio mit 50 ml Mandel-Öl bio mischen.
  • Die Einreibung 2mal täglich sanft in die Beine einmassieren.
  • Belebt schwere und müde Beine. Für mehr Leichtigkeit und Frische im Sommer.

Rezepturen zum Selbermachen Kleiner Rezept-Tipp für den Gartentisch: „Wespenschreck-Pulver“

  • 3 Teile Fenchelpulver (Bitterer Fenchel) und 7 Teile Gewürznelkenpulver in einer kleinen Schüssel gründlich mischen.
  • Anschließend das Gefäß mit dem „Wespenschreck-Pulver“ auf den Tisch stellen.
  • Gelegentlich durchrühren.


Top