Aktuell!

Jetzt in Aktion in der Kamillen-Apotheke:

Buerlecithin-Aktion


Wissenswert: Rezepturen zum Selbermachen
“Thymian-Eibisch” Spray

  • Getrockneten Thymian und Eibischtee (Apothekenqualität) je einen ½ Teelöffel voll, kochendes Wasser 100 ml.
  • Das Thymiankraut und den Eibischtee mit dem kochenden Wasser übergießen und 10 Minuten bedeckt ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb geben, etwas abkühlen lassen und in eine kleine Sprayflasche füllen.
  • Bei Heiserkeit, Halsschmerzen, vermehrter Schleimbildung und Husten regelmäßig über den Tag verteilt in den Rachen sprühen.
  • Täglich frisch zubereiten.

Zuletzt aktualisiert: 6. November 2017



Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema:
, ,


Top