Wissenswert: Rezepturen zum Selbermachen
Badeöl “Abschalten”

  • 4 Tropfen Lavendel fein bio, 4 Tropfen Mandarine rot bio, 2 Tropfen Rosengeranie bio und 2 Tropfen Vanilleextrakt bio mit 30 ml Mandelöl bio in einer Braunglas-Pipettenflasche vermischen.
  • 10-15 ml Ölmischung in das Badewasser geben und ungefähr 10 Minuten darin baden, danach kühl abduschen.
  • Das Badeöl „Abschalten“ kann auch als Körper- oder Massageöl verwendet werden. Es ist wohltuend und sanft zur Haut.
  • Hilft bei Unruhe und Nervosität. Ein abendliches Vollbad hat eine entspannende Wirkung und kann guten Schlaf durchaus unterstützen.


Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema:
, , ,