Wissenswert: Rezepturen zum Selbermachen
“Kamillen” Tropfen

  • Getrocknete Kamillenblüten 20 g, Alkohol ca. 50% 100 g.
  • Die getrockneten Kamillenblüten aus der Apotheke zusammen mit dem Alkohol in ein dunkles Glas geben und 5 Tage stehen lassen, dabei öfters umrühren. Anschließend durch ein Filter geben und in eine dunkle Flasche mit Tropfverschluss füllen.
  • Die Kamillen-Tropfen können verdünnt, 10 Tropfen auf ein Glas Wasser, zum Gurgeln und für Spülungen bei entzündetem Zahnfleisch, zum Einnehmen bei krampfartigen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, bei Reizzuständen der Atemwege oder als Umschlag bei Entzündungen der Haut und Schleimhaut verwendet werden.


Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema:
, , , ,