Wissenswert: Rezepturen zum Selbermachen
“Hagebutten” Honig

  • Frisch gepflückte Hagebutten 100 g, Blütenhonig vom heimischen Imker 100 g.
  • Die Hagebutten als Ganzes mixen oder entkernen und fein aufschneiden. Danach mit dem Bienenhonig vermengen, in ein dunkles gläsernes Gefäß füllen und kühl lagern. Der Honig kann mehrere Wochen gelagert werden.
  • Täglich zwei Teelöffel voll davon nehmen.
  • Der Hagebuttenhonig ist ein wichtiger Vitamin C-Lieferant, Kinder haben ihn besonders gerne.


Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema:
, ,


Top