Wissenswert: Rezepturen zum Selbermachen
Tee-Tipp “bei Aphten”

  • 25 g Kamillenblüten, 25 g Ringelblumenblüten, 25 g Salbeiblätter und 25 g Hamamelisblätter.
  • 1 Teelöffel der Heilkräutermischung mit 150 ml siedendem Wasser übergießen und 10 Minuten bedeckt ziehen lassen. Dann abseihen.
  • Mehrmals täglich lauwarm bis kühl zum Spülen und Betupfen verwenden.
  • Der Tee sollte frisch bereitet werden und ist ein pflanzliches Mittel der ersten Wahl bei entzündlichen Veränderungen an der Mundschleimhaut.


Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema:
, , , , ,


Top